Über uns

gegründet 2019

Martyn Johnson
Andreas Findert

Im Frühjahr 2020 – Corona war das beherrschende Thema und das Home-Office der übliche Arbeitsplatz – fielen uns unsere ähnlichen beruflichen Aktivitäten über die ebenfalls üblichen Social Media Kanäle auf. Als ehemalige Kollegen kamen wir schnell ins Gespräch und auf unsere aktuelle Sorge: Die Corona-Krise könnte die ungleich größere Klima-Krise aus der öffentlichen Wahrnehmung verdrängen und die dringend nötige Energiewende verzögern.

Wir blieben in Kontakt. In den folgenden Wochen und Monaten entstand die Idee, sich gemeinsam für nachhaltige Energiesysteme einzusetzen. Als langjährige Kollegen teilen wir die Erfahrung mit komplexen IT-Projekten. Da wir beide vor Jahren unabhängig voneinander in die Branche der regenerativen Energien wechselten, können wir uns nun mit unserem großen Schatz an Erfahrungen als Planer, Projektierer und Entwickler von Energieanlagen gegenseitig ergänzen. Eine eigene Firma hatte MJ bereits 2019 gegründet, AF stieß 2020 dazu. Zusammen richten wir die Firma neu aus.

So wurde aus einer gemeinsamen Idee der Plan, Optimierungspotentiale wie zum Beispiel die Vorteile der Digitalisierung auch für kleine und mittlere Anlagengrößen nutzbar zu machen. Neben der reinen Energiewandlung betrachten wir Speicherung, E-Mobilität, Monitoring, Laststeuerung und damit Vernetzung. Hier fließen mit regenerativen Energien, IT und komplexen Projekten genau die Bereiche ineinander, mit denen wir uns auskennen – und in denen wir Ihnen gerne als Partner zur Seite stehen!

Martyn & Andreas

Scroll to Top